MSA- und ABI-Vorbereitung

Wir bieten eine intensive MSA- und Abi-Vorbereitung in den Monaten vor den Prüfungsterminen an:

  • Ein- oder zweimal 90min wöchentlich
  • In den Schulferien auf Wunsch täglich 180min Intensivkurse in oder außerhalb der Schule.
  • Durchführung von Lernstandserhebungen für die Ermittlung des Lernbedarfs.
  • Nutzung von Prüfungen aus den Vorjahren
  • Beratung bei Prüfungsangst

Die Finanzierung kann über das BuT (SchülerInnen mit berlinpass) oder die Eltern erfolgen.

Oberschülerin

Hausaufgabenbetreuung

  • Zeitlich flexibel, z.B. täglich 135min nachmittags
  • Von Aufsicht bis zu intensiver Hilfestellung
  • Fach- und klassenübergreifend

Die Zeiten sind flexibel und die Finanzierung kann über das BuT (SchülerInnen mit berlinpass), die Eltern, Ganztagesmittel, Bonusprogramm, Verfügungsfonds, PKB-Mittel, Elternbeiträge, den Förderverein u.a. erfolgen.

LRS- und Dyskalkulieförderung, Lerntherapie

Wir können Ihnen in diesen Bereichen eine Förderung durch eine Lerntherapeutin oder einen Lerntherapeuten in der Schule anbieten, sofern die Schule einen Raum dafür zur Verfügung stellt.
Die Finanzierung kann aktuell auch bei Vorliegen einer Diagnose nicht über das Jugendamt erfolgen. Evtl. können die Schule oder der Förderverein der Schule hierfür Mittel bereitstellen. Ansonsten müssten die Eltern den entsprechenden Beitrag selbst bezahlen. Der Kostensatz für eine 45-Min.-Einheit beträgt 45€, wobei Elterngespräche inbegriffen sind.

Bitte kontaktieren Sie bei Interesse Viola Krug unter 030/208493577 oder viola.krug@intellego.de

Förderung Hochbegabter

Um hochbegabte SchülerInnen entsprechend ihrer Fähigkeiten und Interessen zu fördern, bieten wir Gruppenkurse an, in denen wir den regulären Schulstoff um interessante Themen und Aufgaben ergänzen. Die Kurse können in der Schule stattfinden, wenn die Schule uns einen Raum hierfür zur Verfügung stellt. Der Kostensatz für eine 45-Min.-Einheit beträgt 14€ pro Schüler in Gruppen mit mindestens 3 Schüler*innen. Die Finanzierung kann über Ganztagesmittel, Bonusprogramm, Verfügungsfonds, PKB-Mittel, Elternbeiträge, den Förderverein u.a. erfolgen.

Bitte kontaktieren Sie bei Interesse Maren Thunert unter 030/208493585 oder maren.thunert@intellego.de

Sprachförderung Europaschule

Für SchülerInnen, die noch Probleme haben, in ihrer Zweitsprache dem Unterricht zu folgen, bieten wir eine ergänzende praxisorientierte Sprachförderung an. Die Zeiten sind flexibel und die Finanzierung kann über das BuT (SchülerInnen mit berlinpass), Ganztagesmittel, Bonusprogramm, Verfügungsfonds, PKB-Mittel, Elternbeiträge, den Förderverein u.a. erfolgen.